Biografie

Philippe Jorissen : Früh übt sich

  Philippe in jungen Jahren. Früh übt sich !
  Ein Bild so wie man ihn kennt und viele Kunden ihn auch immer wieder gerne sehen, dann natürlich mit ihren eigenen Pferden.


Pferde die durch und mit Philippe gewachsen sind

Hier sind einige der vielen Pferde zu bestaunen, die Philippe teilweise von der Remonte an bis zur hohen Dressur ausgebildet hat.
Ab und zu holte Philippe sich Rat bei anderen Trainern, wie zum Beispiel Jan Nivelle und Jan Bemelmann, doch die eigentliche Ausbildung der Pferde nannte er immer sein Eigenwerk.
  Dwinger Pia
Dwinger Pia, Halbbruder zur Pikanten Pia. Aus der Zucht Philippes Eltern. Hier auf dem nationalen LRV Turnier 1992. Wo er auch den zum 2.Mal den Titel holte. Dwinger war sein Pferd, womit er die ersten Dressurerfahrungen machte. Ihn bildete er selbst bis zur grossen Dressur aus.
  Pikante Pia
Pikante Pia, Halbschwester zu Dwinger Pia. Aus der Zucht Philippes Eltern. Hier in der Int I. Auch sie bildete Philippe von Kindesbeinen an aus. Bis 2006 ging Pikante international Grand Prix Niveau.
  Pikante Pia
Noch einmal Pikante Pia. Diesmal im St.Georges. Im Jahr 2002 erzielte die Kombination Ergebnisse über 70%. Mittlerweile ist Pikante nur noch Mutter, im nächsten Jahr erwartet sie ein Fohlen von Special Agent Amour.



Hengste denen Philippe einen Namen gab

Einige dieser Hengste bereiteten Philippe zu Anfang ziemliche Kopfschmerzen, doch mit Durchsetzungsvermögen, Ausdauer, der Glaube an das Pferd und natürlich sein Talent für die Reiterei bewies Philippe immer wieder den Richtern, dem Publikum und natürlich nicht zuletzt den Besitzern was wirklich in den Pferden steckte. Er ließ sie tanzen.
Auch heute beweist er es uns immer wieder von Neuem, gemeinsam mit dem Pferd den Zuschauer zu faszinieren.

Eine Übersicht : klicken Sie hier

      


Aktuelle Hengste, die weiter in der Ausbildung stehen

Inzwischen hat es sich herum gesprochen, dass Philippe auch ein Händchen für Hengste hat. Auch das Gestüt St'Ludwig in Deutschland wurde unter anderem auf ihn aufmerksam. 
IIn der Rubrik Pferde ist alles über unsere Sportpferde und Hengste zu lesen, klicken Sie hier.


Ausnahmepferde

Natürlich gibt es auch in Philippes Leben die sogenannten Ausnahmepferde. Eines davon ist bei den meisten Menschen, die Philippe umgeben noch in der Erinnerung. Es ist das Pferd, was Philippe zum offiziellen Grand-Prix –Reiter machte. Forrester!

klicken Sie hier mehr über Forrester

Natürlich zählt auch Le Beau zu den Ausnahmepferden


Familie Jorissen

Ein kleiner Einblick in unsere grosse Familie, klicken Sie hier !